Edelweiß 3 zu Besuch bei Christoph 1

"Zusammenarbeit mit der Polizeihubschrauberstaffel" stand letzten Dienstag auf dem Fortbildungsplan. Für diese Veranstaltung stellte die Polizeihubschrauberstaffel Bayern extra zwei ihrer Maschinen bereit. Um 16:40 Uhr war es soweit.......Edelweiß 3 und 4 landeten bei uns auf der Station.
 Nach einer kurzen Begrüßung im Ausbildungssaal ging es gleich raus an die Einsatzmaschine "Edelweiß 3", wo uns die Kollegen der Polizei sowohl die Technik erklärten als auch Teile ihrer Einsatztaktik erläuterten. So verfügt dieser Hubschrauber über einen Suchscheinwerfer mit 1600 Watt Leistung sowie ein kreiselgestütztes Kamerasystem.
 
Im danach folgenden Vortrag wurde auf das Aufgabengebiet der Fliegerstaffel, die Ausrüstung der Maschinen, geschichtliche Fakten und natürlich auf die Zusammenarbeit mit der Luftrettung eingegangen.
 
 
Zu guter Letzt nahmen wir die "Edelweiß 4", die praktischerweise bei uns auf der Plattform geparkt wurde, unter die Lupe. Diese Maschine ist mit einer Winde ausgestattet und steht im Ausnahmefall auch zum Transport eines Patienten zur Verfügung. Wie die Maschine in diesem Fall umgerüstet werden muss zeigten uns die Kollegen.
Bei einer gemütlichen Brotzeit wurden weiter Erfahrungen ausgetauscht. Wir danken den engagierten Kollegen der Fliegerstaffel für ihren Einsatz und freuen uns auf weitere Jahre guter Zusammenarbeit.

 

c1 und e3 e3 out e4 technik
e4 und e3 Edelweiß 4 e4