Blick Hinter die Kulissen von Christoph 1

Tag der Offenen Tür am 8. Oktober im ADAC-Luftrettungszentrum und Klinikum München Harlaching

59 0 0 images stories Tag der offenen Tr

 

Rund um den Münchner Rettungshubschrauber »Christoph 1« dreht es sich am Samstag, 8. Oktober von 11-17 Uhr auf dem Gelände des ADAC Luftrettungszentrums. Geht ein Alarm ein, können die Besucher
hautnah die Starts sowie bei Rückkehr die Landungen des Helikopters mitverfolgen.
Zur Besichtigung eines ADAC-Rettungshubschraubers steht ganztägig eine
Ersatzmaschine zur Verfügung. Hightech-Begeisterte erfahren beim Pilotentest am
Technik-Stand, ob sie für den Beruf geeignet wären und welche Fertigkeiten im
Cockpit gefragt sind.

Erste Hilfe ist das Thema an der Wiederbelebungspuppe, an der die Besucher die
Herz-Druck-Massage trainieren und wichtiges Ersthelferwissen auffrischen können.
Anhand eines so genannten Automatischen Externen Defibrillators demonstrieren
die Luftretter, wie ein Stromstoß das Herz bei lebensbedrohlichen
Rhythmusstörungen wieder in Takt bringen kann.

 

Großes Kinderfest im Klinikum

Von 11 bis 18 Uhr lädt das Klinikum München-Harlaching darüber hinaus zu einem großen Kinder- und Familientag ein. Vom historischen Kinderkarussell bis über die FC Bayern-Torwand und dem Baggersimulator gibt es jede Menge Mitmachaktio­nen für die kleinen Besucher. Außerdem können sich die Kinder bei einer Gummibärchen-OP versuchen, ihr Lieblingskuscheltier in der Teddyklinik un­tersuchen lassen und einen Notarztwagen von innen erkunden. Eltern und Kinder gewinnen bei Führungen durch die einzelnen Abteilungen einen Einblick in die Klinik. Als besonderes Highlight besucht die „Sendung mit der Maus" des WDR das Kinderfest. Den ganzen Tag über können sich kleine und große Fans mit dem tierischen Star zur Erinnerung fotografieren lassen. Auf dem Klinikumsgelände stehen nur begrenzt Parkplätze zur Verfü­gung. Besu­cher sollten deshalb den Bus 139 oder die Tram-Linien 15 sowie 25 nutzen. Infos zum Kinderfest unter www.klinikum-muenchen.de/kinderfest.