Unterstützer, Förderer und Freund Hans Doll verstorben

 

   Am 06.04.2018 ist unser lieber und sehr geschätzter Kollege Hans Doll nach schwerer Krankheit verstorben. Hansi, wie er von seinen Freunden genannt wurde, hat die Christoph 1 Station auch nach seiner Pensionierung von der Münchner Berufsfeuerwehr ehrenamtlich und mit großem Engagement unterstützt. Insbesondere bei den Windetrainings hat er uns als Fahrer des Tankfahrzeugs sehr entlastet. Als langjähriges Mitglied des Fördervereins hat er sich bei diversen Veranstaltungen des Vereins und der Christoph 1 Station tatkräftig eingebracht. Seine selbstlose Hilfsbereitschaft,  seine  humorvolle Persönlichkeit sowie seine stets positive Lebenseinstellung haben ihn besonders ausgezeichnet.

Wir wünschen den Hinterbliebenen unser Beileid und viel Kraft für die nächste Zeit.

Unserem Hansi werden wir stets ein ehrendes Andenken bewahren und immer wenn wir an ihn denken, wird er uns weiterhin ein Lächeln ins Gesicht zaubern.   

 

Roland Gebhardt, in Vertretung für die Crew des Christoph 1       

 Doll Hansi 2015