Übergabe der neuen Kletterwand durch den Förderverein

Am 18.03.09 wurde die langersehnte, 38m2 große Kletterwand an das Luftrettungszentrum übergeben.


thumb_sabl_adacbu3Der Förderverein Christoph 1 e.V. finanzierte durch Spenden eine moderne Kletterwand im Wert von 15.000 Euro, die es den Mitarbeitern ermöglicht, spezielle Sicherungstechniken, aber auch Bergrettungsverfahren, wie zum Beispiel die so genannte Kapperbergung, witterungsunabhängig in der Halle des RTH zu trainieren. Hierdurch soll eine weitere Erhöhung des Sicherheitsstandards und eine noch bessere Vorbereitung auf extreme Einsatzsituationen, speziell im Gebirge, erreicht werden.

Im Rahmen dieser Feier wurde durch Herrn Heiner Liebk und Herrn Hans Schießler vom Rotary Club Weilheim ein Scheck über 1000.- Euro an den Förderverein Christoph 1 übergeben.



 
thumb_sabl_adacbu2

Unser Bild zeigt (v. l). Maximilian Eichner, Bordtechniker und Förderverein Christoph-1, Thomas Stockerl, Schatzmeister Förderverein Christoph-1, Dr. Hans Burghart, Förderverein Christoph-1, Dr. Erwin Stolpe, Medical Director, Ltd. Hubschrauber Arzt Christoph-1, Rolf Zeitler, Fördervereinsvorsitzender und Bürgermeister Stadt Unterschleißheim, Hans-Ullrich Brendel, stellv. Fördervereinsvorsitzender Christoph-1, Silvia Gutmann-Patchet, Schriftführerin Förderverein Christoph-1, Dr. Claus Enneker, Förderverein Christoph-1, Heiner Liebl, Rotary Club Weilheim, Hans Schießler, Präsident Rotary Club Weilheim, Fotos: R. G.